Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Eigenverantwortung wird bei allen Yogaveranstaltungen vorausgesetzt.
Ich weise darauf hin, dass innerhalb des hier angebotenen Yogaunterrichtes keine Heilversprechen gegeben werden. Teilnehmer*innen mit behandlungsbedürftigen Erkrankungen bitte ich, mögliche Ursachen mit dem Arzt abzuklären und evtl. ein ärztliches Einverständnis für die Teilnahme einzuholen.

Bei jeglicher Erkrankung (insbesondere Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Rückenerkrankungen, Depressionen, Schilddrüsenerkrankungen usw.) oder bei körperlichen Beschwerden und auch im Falle einer Schwangerschaft ist die Yogalehrerin vor dem Yogaunterricht zu informieren.